Schule am Hasenstieg

Förderzentrum mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung

 


FSJ/BFD Plätze ab 01.08.2018 frei!

Für das Schuljahr 2018/2019 sind FSJ- und BFD-Plätze an unserem Förderzentrum in Norderstedt frei.  

Die Beschäftigung beginnt zum 01.08.2018 und endet am 31.07.2019. Bewerbungen bitte schriftlich oder telefonisch, direkt an das Förderzentrum "Schule am Hasenstieg". Wir freuen uns auf Sie!


Pitbulls schlagen sich beachtlich

Für unsere HSV Pitbulls stand das erste Turnier auf dem Programm. Am Volksparkstadion trafen sechs Teams aufeinander und spielten den Fußballfreunde-Cup Nord unter sich aus. Der eigentliche Austragungsort, das Volksparkstadion, ging leider aufgrund der Wetterlage baden. Aber den Spaß ließen sich unsere Pitbulls nicht nehmen und gaben auf den angrenzenden Kunstrasenplätzen alles.

Gegen teilweise sehr viel ältere Gegenspieler kam der vierte und sechste Platz raus. Für das erste Turnier ist das eine großartige Leistung!

Weitere Bilder sehen Sie hier. Einen Film zu dem Event zeigt ein Beitrag auf der Homepage des HSV-TV vom 07.06.2018.


Sommerfest am 15.06.2018, 14-17 Uhr

 

Am Freitag, den 15.06. findet unser jährliches Sommerfest statt. Jede interessierte Person ist herzlich dazu eingeladen. Es wird zahlreiche Attraktionen geben. Für das leibliche Wohl wird durch Kuchen und Würstchen gesorgt. Und auch der Schulverein hat wieder, neben der traditionellen Tombola, zahlreiche Highlights.


40jähriges Dienstjubiläum

Zum 1. April 2018 gab es an der Schule am Hasenstieg ein ganz besonderes Jubiläum. Frau Czerniecki war mit Beginn des Monats 40 Jahre für unser Förderzentrum als Sozialpädagogische Assistentin tätig. Man sieht es ihr nicht an - und trotzdem war es kein Aprilscherz. Diese lange Tätigkeit wurde auch vom Landrat des Kreises Segeberg mit einem Blumenstrauß, einer Urkunde und einem persönlichen Empfang gewürdigt. "Es kommt nicht häufig vor, dass jemand so lange für einen Arbeitgeber tätig ist.", sagt Herr Schröder.

Schon am Morgen wurde Frau Czerniecki von der gesamten Schülerschaft und dem Kollegium beglückwünscht. "Meine ganze Kinderliebe gebe ich mit Freude an die Schülerinnen und Schüler unserer Schule." kommentiert Frau Czerniecki sichtlich gerührt.

Auch an dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Glückwunsch. Wir sind froh, Dich an unserer Schule zu haben und freuen uns auf weitere gemeinsame Jahre!                                 01.04.2018


Schulmeisterschaft im Tischfußball

 

Am 14. März 2018 wurde an der Gemeinschaftsschule Harksheide die Norderstedter Schulmeisterschaft 2018 im Tischfußball ausgetragen. Es handelt sich hierbei um ein Projekt der Schulsozialarbeit der Norderstedter Schulen, dem Förderverein offene Jugendarbeit Norderstedt (NOKITU), dem FC St. Pauli und dem HSV. Die Schirmherrinnen dieses Kickerturniers sind Frau Reinders und Frau Gattermann von der Stadt Norderstedt.

 

Viele äußerst spannende Spiele im Doppel wurden unter professionellen Bedingungen ausgetragen und führten schließlich zu den verdienten Schulmeistern in den beiden Altersklassen. Der Spaß und Fairness standen bei allen Schülerinnen und Schülern im Vordergrund.

 

Vielen Dank an Kerstin Woiwod-Molitor, unsere Schulsozialarbeiterin, die eine Teilnahme unserer Schülerschaft an diesem Turnier möglich gemacht hat.

 

Weitere Bilder der Veranstaltung sehen sie hier.


„HSV Blue Pitbulls“ – Unsere Inklusionsmannschaft Seit dem vergangenen Schuljahr treffen sich regelmäßig 15 Kinder, um einmal in der Woche gemeinsam Fußball zu spielen. Das Besondere daran – hier stehen Kinder mit einem Handicap und Kinder ohne Handicap zusammen auf dem Platz. Die neu gegründete Inklusionsmannschaft, oder auch „HSV Blue Pitbulls“, besteht aus Schülern der Stadtteilschule am Heidberg und des Förderzentrums am Hasenstieg in Norderstedt.

Jeweils dienstags von 11 – 12 Uhr kommen die Kinder zusammen, um auf den Sportplätzen der Paul-Hauenschild-Anlage ihrem großen Hobby nachzugehen. Der sportliche Erfolg steht dabei keinesfalls an erster Stelle. Für die Kinder steht der Spaß an der Bewegung sowie die Gemeinschaft auf und neben dem Feld im Vordergrund. Unterstützt von speziell ausgebildeten Trainern des HSV e. V. sind sie seit ihrer Gründung zu einer verschworenen Einheit geworden und haben schon sehr viel dazu gelernt. Das zeigte sich auch bei der Wahl des Teamnamens, den sich die Kinder selber bestimmt haben. „Ich habe die Jungs angeregt, über einen Namen für unser Team nachzudenken. Eine Woche später fragte ich, ob schon jemand eine Idee hat. Ein Schüler schlug den Namen „Blue Pitbulls“ vor. Das positive Feedback der anderen Kinder, konnte man anhand von vielen Daumen sehen, die nach oben zeigten. Dementsprechend schnell haben wir einen Namen gefunden und konnten uns ohne Probleme einigen.“, so Timo, Trainer unserer Inklusionsmannschaft.

Auch wenn die „HSV Blue Pitbulls“ aktuell noch keiner Liga angehören und der Eintritt in den Spielbetrieb vorerst nicht geplant ist, so haben die Kinder doch ein ehrgeiziges Ziel vor Augen. Sie möchten demnächst ein Freundschaftsspiel bestreiten und sich mit anderen Inklusionsmannschaften auf dem Feld messen.


Unterstützen Sie uns!

In Jahr 2016 wurde unser Schulverein 40 Jahre alt. Das heißt: 40 Jahre Hilfe durch viele liebe Menschen, die unsere Schülerinnen und Schüler mit einer Spende regelmäßig unterstützen!

Werden Sie teil dieser Gemeinschaft!

Informationen erhalten Sie hier auf dieser Homepage. Für einen direkten Kontakt zu unserem Schulverein schreiben Sie bitte eine Mail an folgende Adresse: schulverein@foerderzentrum-hasenstieg.de